MASSNAHMEN UND INFORMATIONEN IM ZUSAMMENHANG MIT DER CORONAVIRUS-PANDEMIE (16.3.2020)
 
  • Wir werden unseren Physiotherapie-Betrieb, solange die aktuelle Situation es erlaubt, aufrechterhalten.
     

  • Wir sind gerne bereit, mit Ihnen telefonisch, per Facetime oder Whatsapp Kontakt zu halten, falls Sie dies wünschen. So können wir Ihnen Empfehlungen abgeben, Sie hinsichtlich Ergonomie beraten und allenfalls ein Heimprogramm mit Ihnen erarbeiten. Sie erhalten unsere Natel-Nummern über das Sekretariat (031 333 33 11)

 

  • Falls Sie sich krank fühlen, Fieber oder Husten haben, bitten wir Sie zu Hause zu bleiben.
     

  • Alle nicht absolut zwingend notwendigen Behandlungen von Risikopatienten werden aktuell nicht weitergeführt. Risikopatienten sind Menschen mit einer der folgenden Vorerkrankungen: chronische Atemwegserkrankungen, Erkrankungen und Therapien, die das Immunsystem schwächen, Krebs, allgemein schlechter Gesundheitszustand.

  • Jeder Patient muss für sich selber Verantwortung übernehmen und einschätzen, ob er/sie in die Kategorie "Risikopatient" gehört.

  • Wir haben bereits noch strengere Hygienemassnahmen als üblich umgesetzt. Türgriffe, Behandlungsliegen, Empfangsmöbel, Toiletten und Wasserhähne desinfizieren wir regelmässig. Helfen Sie uns bei der Hygiene, indem Sie sich nach Betreten der Praxis die Hände waschen, sich nur so kurz wie möglich bei uns aufhalten und Abstand halten.
     

  • Terminvereinbarungen und Terminabsagen bitten wir Sie ausschliesslich telefonisch zu machen.

 

Wir werden Sie an dieser Stelle über Änderungen informieren.


Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit


Daniel Bösch

Physiotherapie

Bösch

Schläflistrasse 6, 3013 Bern/Schweiz

Tel. +41 (0)31 333 33 11

physiotherapie.boesch@gmail.com

www.physiotherapie-boesch.com

© 2020 Physiotherapie Bösch, All rights reserved.

Disclaimer

  • Facebook